Peter Schädel wird European Marketing Manager bei AVIEA

Der führende Fachverband der professionellen AV-Industrie unterstreicht seinen Expansionskurs in Europa und baut sein Team weiter aus. Peter Schädel ist seit Mitte Mai 2018 als European Marketing Manager bei AVIEA (Audiovisual and Integrated Experience Association™) am Standort in München tätig.

Mit Peter Schädel konnte AVIEA einen Marketingexperten und Branchenkenner für sich gewinnen. Zuvor war er mehr als zehn Jahre bei Meyer Sound Germany als Marketing Manager aktiv. Mit seiner fundierten Expertise wird er federführend die Marketingaktivitäten von AVIEA in Europa auf- und ausbauen.

Die professionelle AV-Industrie mit all ihren unterschiedlichen Facetten ist ein dynamischer und wachsender Markt. Für Hersteller, Distributoren und Händler/Systemintegratoren heißt es aber auch, kontinuierlich am Ball zu bleiben. AVIEA bietet hier mit einem vielseitigen Angebot Unterstützung an. Das reicht von der Weiterbildung und Zertifizierung zum Certified Technology Specialist™ (CTS®) über Events, Marktstudien bis hin zur Entwicklung von Standards. 

„Ich freue mich sehr über meine neue Aufgabe. Während AVIEA in USA seit Jahrzehnten eine feste Größe in der Branche ist, gibt es in Europa noch ein großes Wachstumspotenzial. Daher gilt es, den Bekanntheitsgrad weiter zu erhöhen und den Nutzen einer Mitgliedschaft zu kommunizieren“, so Peter Schädel.

„Wir freuen uns, dass wir mit Peter Schädel einen Marketing Manager für uns gewinnen konnten, der die Branche und AVIEA seit vielen Jahren kennt. Damit ist er prädestiniert die Expansion in Europa professionell zu unterstützen“, kommentiert Chris Lavelle, Senior Director of Development Europe des Verbands.

Peter Schaedel
Peter Schädel
 

Pressekontakt

Sigi Riedelbauch
Public Touch
Senden Sie eine E-Mail an Sigi
+49 (0) 91 23/97 47 13

  • Interviewanfrage mit Industrieexperten
  • Ideenvorschläge für Artikel
  • Anfragen für namentlich gezeichnete Artikel
  • Vor-Ort Briefings
  • Teilnahme an Presse-Events

Pressemitteilungen – Archiv

Unsere internationalen Pressemitteilungen finden Sie hier