AVIEA ist weltweit führende Ressource und akkreditierter Entwickler für AV-Standards. Der Verband setzt sich dafür ein, die Qualität, Effizienz und Kompatibilität in AV-Projekten zu steigern.

Ziel des Verbandes ist es, AV-Standards zu implementieren und industrieweit einen einheitlichen Qualitätsstandard zu definieren. Standards sind von großer Bedeutung sowohl für Endkunden als auch für AV-Unternehmen, weil sie dafür sorgen, dass die täglich genutzten Dienste und Produkte zuverlässig funktionieren. Die Anwendung von AV-Standards führt zur Verminderung geschäftlicher Risiken und der Komplexität von Projekten, zur Erhöhung von Transparenz und schafft Vertrauen unter Endkunden.

Wie werden AV-Standards entwickelt?

Seit 2006 arbeitet ein eigens dafür eingerichtetes Gremium in Namen des Verbandes an der Schaffung und Veröffentlichung von Standarddokumenten, die Spezifikationen und Verfahren beinhalten und als verbindliche Empfehlungen für eine erfolgreiche Planung und Umsetzung von AV-Projekten gelten.

Themen für die Entwicklung von Industriestandards können von der Öffentlichkeit vorgeschlagen werden. Das Standards-Gremium des Verbandes evaluiert alle Themen und vereinbart, je nach Relevanz für die gesamte AV-Industrie, die Entwicklung eines neuen Standards.

AV-Standards durchlaufen einen formalen Normenentwicklungsprozess und gelten als konsensbasiert. Ist ein neues AV-Standardprojekt genehmigt worden, entwickelt eine Experten-Arbeitsgruppe einen Entwurf, über dessen Genehmigung in einem öffentlichen Konsensverfahren abgestimmt wird. Die genehmigten Standards werden daraufhin entweder als Standard des Verbandes oder als ANSI-Standard (American National Standards Institute) veröffentlicht.

Wie profitieren Endkunden und Verbraucher von AV-Standards?

Endkunden und Verbraucher dürfen davon ausgehen, dass Dienste und Produkte, welche mithilfe von AV-Standards implementiert wurden, zuverlässig und leistungsfähig sind.

Unsere Standards stehen allen Verbandsmitgliedern frei zur Verfügung.

Erwerbstätige der AV-Branche können aktiv an einem Standardentwicklungsprojekt mitarbeiten. Jeder Standard wird alle 5 Jahre evaluiert und gegebenenfalls angepasst.

Nächste Veranstaltungen
September
10

Real World Lautsprecher Beam Forming
10 September, 2018

RU Available
September
11

CTS Prep, Utrecht
11 September, 2018-13 September, 2018

RU Available
October
24

Integrated Systems Russia
24 Oktober, 2018-26 Oktober, 2018

RU Available