Ein Certified Technology Specialist-Installation (CTS-I) installiert und wartet AV-Systeme, indem er:

  • Technische Daten, Schaltbilder, Normen und Sicherheitsprotokolle versteht und befolgt
  • Die Logistik einer Installation verwaltet
  • Die Fehlersuche und -behebung in Systemen übernimmt
  • Werkzeuge und Ausrüstung wartet
  • Mit Kunden, Designern und anderen Gewerken, anderen Installationsfirmen und deren Mitarbeitern kommuniziert, um AV-Lösungen für die Anforderungen des Kunden termingetreu und im gegebenen Kostenrahmen zu erstellen.

Inhaber der CTS-I Zertifizierung haben nachgewiesen, dass sie über ein profundes und überprüftes Fachwissen im Bereich der Installation von AV-Technik besitzen.

Das CTS-I Zertifikat muss alle drei Jahre erneuert werden. Hierzu müssen sich Inhaber des CTS-I in diesem Zeitraum ständig weiterbilden, u.a. durch die Teilnahme an Seminaren, die entweder von AVIEA oder von einem genehmigten Schulungsorgan durchgeführt werden.

Ihr Weg zum CTS-I

  1. Laden Sie das CTS-I Candidate-Handbuch herunter. Es enthält auch das Anmeldungsformular zur Prüfung, Teilnahmebedingungen sowie wichtige Informationen zur Prüfung.
  2. Finden Sie heraus, ob Sie die Voraussetzungen für die Prüfung erfüllen, indem Sie sich die Verifiers List for CTS-I Eligibility (als PDF) und Recognized Courses for CTS-I Eligibility (PDF) durchlesen. Zu den Voraussetzungen zum Ablegen der CTS-I Prüfung gehört die Bestätigung der Erfahrung in sechs AV-Installationsbereichen: Rack-Bau, Audio-Setup, Projektor-Setup und -Installation, Rack-Anbringung und Kundenbeziehungen.
  3. Selbstbewertung. Dieser Schritt ist unerlässlich für Ihren Erfolg. Machen Sie sich mit der Inhaltsübersicht im CTS-I Candidate-Handbuch und der Übersicht der CTS-I vertraut, und achten Sie auf die Themenbereiche und deren Anteil an der Prüfung sowie auf die Anzahl der Fragen in der Prüfung für jeden Bereich.
  4. Reichen Sie Ihre Anmeldung zur CTS-I Prüfung per Fax, E-Mail oder auf dem Postweg bei der Zertifizierungsstelle ein.
  5. Wenn Ihre Anmeldung angenommen wurde, vereinbaren Sie den Prüfungstermin direkt mit einem Pearson VUE-Prüfungszentrum in Ihrer Nähe.

CTS-I Informationsressourcen

Die folgenden Materialien stehen zur Verfügung, um Ihnen die Anforderungen und Voraussetzungen des CTS-Zertifizierungsprogramms verständlicher zu machen. Darüber hinaus zeigen wir Lernmittel auf, die Ihnen bei der Vorbereitung auf die einzelnen Zertifizierungsprüfungen nützlich sein können.

Prüfungs-Zentrum finden

Finden Sie ein Pearson VUE Prüfungs-Zentrum in Ihrer Nähe



Die Zertifizierung alleine stellt keine Garantie für die Leistung von zertifizierten Personen dar. Certified Technology Specialist™ (CTS®) zertifizierte Personen auf allen Ebenen der Zertifizierung haben audiovisuelle Kenntnisse und/oder Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Zertifizierte Personen befolgen den CTS-Ethik- und Verhaltenskodex und behalten ihren Status durch kontinuierliche Fortbildung. Die Zertifizierung beweist persönliches Engagement für berufliches Wachstum in der audiovisuellen Branche und wird von der Audiovisual and Integrated Experience Association (AVIEA) ausdrücklich unterstützt.

Alle Fragen in Bezug auf Berechtigung, Anmeldung, Prüfungsergebnisse, besondere Vorkehrungen, sowie allgemeine Anfragen bezüglich der AVIXA-Zertifizierung werden über das AVIXA Certification Office, dessen Hauptsitz sich in Fairfax im Bundesstaat Virginia der USA befindet, abgewickelt.
Der Kauf von Weiterbildungen, Mitgliedschaft oder sonstigen von AVIXA angebotenen Produkten ist für die Zertifizierung nicht erforderlich.

AVIXA
Attn. Certification Office
11242 Waples Mill Rd., Suite 200
Fairfax, VA 22030
USA

Telefon: (+1) 800 – 659 - 7469 oder (+1) 703 – 273 - 7200
Fax: (+1) 703 – 991 - 8259

Email: certification@avixa.org

 

Upcoming Events
October
16

Business Workshop, Dublin
16 Oktober 2018

October
17

Webinar: Connected Lighting: le nuove frontiere dell’illuminazione PoE
17 Oktober 2018

RU Available
October
18

Business Workshop, London
18 Oktober 2018